Bringing it together.
de
Zurück

Belgien

Factcheck
Name: EJOT BENELUX BV
Land: Belgien (aktiv in Benelux)
Geschäftsführer: Samuel Schouppe
Unternehmenssitz: Bornem (Antwerpen) EJOT Benelux bvba, Reedonk 19-1, B-2880 Bornem
Gründungsjahr: 2007
Gesellschaftskategorie: Vertriebsgesellschaft 
Divisionen: Bauabteilung
Produktschwerpunkte Verkauf: Fokus auf die Produkte ILB (DWF), VHF, ETICS und Sormat. Ein weiterer Schwerpunkt sind Befestigungselemente für das Solargeschäft.
Mitarbeiteranzahl: 11

Pommes, EDM & Herzstück der EU

Das Heimatland von EJOT und sein Nachbar Belgien teilen sich nicht nur ihre Liebe zu Fußball und Bier, sondern zum Teil auch die Sprache. Denn anders als viele glauben mögen, existiert die Sprache „Belgisch“ nicht, sondern im Norden des Landes wird Niederländisch, im Süden Französisch und in einem kleinen Teil des Ostens wird Deutsch gesprochen. Eine weitere Gemeinsamkeit der beiden Staaten: sie gründeten 1957 zusammen mit 4 weiten Verbündeten die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft, aus welcher später die Europäische Union hervorging. Die EU hat nicht nur den Bürgerinnen und Bürgern viele Vorteile und Freiheiten verschafft, sondern auch aus wirtschaftlicher Sicht einiges verändert. Das Herzstück der EU, die inzwischen 27 Mitgliedsstaaten umfasst, liegt in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Obwohl es sich bei der EU um einen demokratischen Staatenverbund handelt, ist Belgien auch im Jahr 2022 nach wie vor eine parlamentarische Monarchie, mit König Philippe als Staatsoberhaupt.  

Weitläufige Strände...

Belgien ist weltweit für seine leckeren Speisen bekannt. Nicht nur Pommes, sondern auch die dickeren, rechteckigen Waffeln wurde in dem mitteleuropäischen Land erfunden. Wer es etwas schokoladiger mag, wird bei der Pralinenauswahl sicherlich fündig. Belgien hat allerdings noch mehr zu bieten als nur leckeres Essen. Die belgische Küste in West-Flandern bietet aufgrund der Dünenlandschaft eine einzigartige Kulisse.

... und ein musikalisches Erlebnis

Wem ein Strandurlaub zu langweilig ist und ein einzigartiges Wochenende erleben möchte, sollte auf jeden Fall das weltbekannte Tomorrowland Festival in Boom (ganz in der Nähe unserer EJOT Niederlassung) besuchen. Dort zu sehen ist in der Regel unter anderem der belgische DJ Lost Frequencies, der 2014 mit seiner Single „Are you with me“ weit über Belgien hinaus Bekanntheit erlangte. Wer sich ein Ticket sichern will, muss allerdings schnell sein, denn diese sind in der Regel nach nur wenigen Minuten restlos ausverkauft.

Natürlich haben wir auch dieses Mal unsere belgischen Kolleginnen und Kollegen gebeten uns ein traditionelles Rezept bereitzustellen. Daher gilt unser Dank an dieser Stelle Annemieken für ihr Waffel Rezept.

Rezept: Belgische Waffeln

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 200 ml Milch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 450 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 100g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Etwas Butter, um das Waffeleisen einzufetten

Zubereitung
Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen. Milch in einem weiteren Topf lauwarm erwärmen. Hefe in die Milch bröseln und kurz verrühren. Etwa 5 Minuten gehen lassen.

Mehl, Salz, Eier und beide Zuckersorten miteinander verrühren. Hefe-Milchmischung hinzugeben und weiterrühren. Butter hinzugeben und zu einem glatten Teig rühren. Die Teigschüssel mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 45 Minuten gehen lassen.

Waffeleisen erwärmen und mit einem Silikonpinsel Butter auf die heiße Form pinseln. Jeweils 2 Esslöffel Teig auf jede Seite des Waffeleisens geben. Waffeleisen zuklappen und warten, bis die Waffeln schön gebräunt fertig gebacken sind. Am besten warm genießen mit etwas Puderzucker und Blaubeeren.

Download

Download des Rezepts für Belgische Waffeln

Download (PDF)