Bringing it together.
de
Zurück

Starker Zusammenhalt ist wichtig

Im Mai reisten die rumänischen EJOT Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in das rund 60 km entfernte Gebiet des Flusses Bughea zwischen den Dörfern Bughea de Jos und Bughea de Sus. Im Anschluss an die Müllsammelaktion Aktion wurde auf der 10 km langen Bughea de Jos-Ciocanu-Bughea de Sus Hermitage Route gewandert. Dabei wurden die historisch-religiösen Bedeutungen des Ortes vorgestellt. Außerderm gab es mehrere teambildende Maßnahmen mit dem Ziel, die interne Kommunikation zu verbesseren und das Wohlbefinden und die Freude an der gemeinsamen Bewegung zu fördern. Natürlich durfte auch ein gemeinsames Abendessen als Tagesabschluss nicht fehlen. Nach der gemeinsamen Übernachtung vor Ort reiste das Team am nächsten Morgen gemeinsam zurück. 

Ihr wollt mehr sehen und erfahren?

Dann schaut euch doch die Videos an, die uns zugeschickt wurden: Geburtagsvideos

Oder lest den ganzen Bericht zur Charity Aktion: EJOT Rumänien engagiert sich im Umweltschutz