Bringing it together.
de
Zurück

Sormat Oy ändert seinen Namen in EJOT Sormat Oy

Wir grüßen unsere Kolleginnen und Kollegen in Finnland: Zum Jahreswechsel ändert Sormat Oy seinen Namen und firmiert unter dem Namen EJOT Sormat Oy – als Tochtergesellschaft mit klarer Zugehörigkeit innerhalb der EJOT Gruppe. Im Januar 2017 hatte die EJOT Gruppe das finnische Unternehmen Sormat Oy erworben. Mit diesem Schritt soll stärker herausgestellt werden, dass die Kunden von EJOT über die Schraubenwelt hinaus auch Verankerungstechnik zu den gleichen gewohnten Qualitätsversprechen und Serviceleistungen in der Anwendungstechnik bekommen. Für die Tochtergesellschaft „EJOT Sormat Oy“ wird hervorgehoben, dass sie nicht nur als Produzent, sondern auch als Entwickler eine wichtige Kernkompetenz der Muttergesellschaft EJOT erfüllt. Zusätzlich erhalten finnische Kunden Produkte aus dem EJOT Portfolio mit vollständigem Leistungs- und Serviceangebot vor Ort.

Wir haben bei EJOT und Sormat die gleiche Philosophie als Problemlöser, wir denken anwendungsorientiert, um dem Kunden Nutzen zu bringen – um auf Kundenwunsch auch spezifische Lösungen zu entwickeln. Der neue Name soll auch innerhalb der EJOT Gruppe das Zusammengehörigkeitsgefühl in beide Richtungen stärken und deutlich machen, dass EJOT und Sormat eine Einheit bilden und in der Struktur zusammengehören. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Sormat freuen sich über diesen Schritt an der Seite des verlässlichen Partners EJOT.