Bringing it together.
de
Zurück

Für den Klimaschutz zählt jeder Baum

Für den Klimaschutz zählt jeder Baum. Das gilt auch für das EJOT Aufforstungsprojekt TREEATHLON®. Für die Pflanzaktion am Samstag, 3. September 2022, am Albrechtsplatz benötigen wir zahlreiche helfende Hände, um möglichst viele Pflanzensetzlinge in die Erde zu bringen. Meldet Euch an, kommt vorbei – mit Kind und Kegel und pflanzt kleine Bäume. Für einen Imbiss mit Getränken ist gesorgt.

Angepflanzt werden für einen Mischwald Setzlinge aus verschiedenen Laub- und Nadelbäumen – insgesamt sollen es für den EJOT Wald ca. 6000 junge Pflanzen sein. Das Frühjahr und der bisherige Sommer waren von extremer Trockenheit geprägt – dennoch sind recht viele Setzlinge von den Pflanzungen beim Lieferantentag im Mai und der Kinderfreizeit vor zwei Wochen nicht vertrocknet.

Revierförster Steffen Schmidt, der das Projekt TREEATHLON® für die Wittgenstein-Berleburg’sche Rentkammer betreut, betont ganz klar: „Der Wald ist derzeit der wichtigste CO2-Speicher im Kampf gegen den Klimawandel – Jeder kann etwas tun.“

Jetzt anmelden!

Die Pflanzaktion für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EJOT Standorte in Wittgenstein und deren Familien findet am

Samstag, 03. September 2022, in der Zeit von 11.30 - 16.30 Uhr

statt. Zur besseren Vorbereitung ist eine Anmeldung notwendig, möglichst mit der genauen Personenzahl und dem Zeitfenster. Für die Anmeldung nutzt bitte den nachfolgenden Link:

https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=z_kWTYReb0qa2uDqkyzVJX8XzSrphrVEvKhAobHWrXtUM1NDRVJSTlhUWE45NDQxME5MUk5YQVFXQS4u

Zum Parken steht der gegenüber des Aufforstungsareals gelegene Wanderparkplatz Albrechtsplatz zur Verfügung.

Rückfragen an Andreas Wolf andreas.wolf@ejot.com oder

Eva-Maria Homrighausen ehomrighausen@ejot.com

Viele Grüße Euer Jubiläumsteam